Die Autoren


 




Noreen Chen

mittendrin in den 20er Jahren, kommt aus München und bedient dort nahezu jedes Klischee einer Studentin. Nicht ganz desillusioniert aber ordentlich verwirrt von Idealen und Utopien, schreibt sie über alles, was das Leben ihr zeigt. Und Schuhe.

Ach, und Bier natürlich auch.

 



Georg von Grote

Der Oldtimer, Baujahr '52, aber noch voll fahrtüchtig. Jurist, Journalist, Optimist. Biophil, frankophil, xenophil. Immer dort zuhause, wo es ihm gefällt, Hauptsache, eine Handbreit Wasser unterm Kiel.

Vision statt Illusion. Lieber anecken als durchlavieren. Schreibt über alles, was ihm über den Weg läuft. Realist, Pragmatiker, Für alles gibt es eine Lösung, man muss nur genügend Fantasie entwickeln, sie zu entdecken.

Neugier ist das Kerosin des Lebens und das Leben ist zu kurz um es mit Meckern zu vergeuden.